Besser Essen- Ernährungsberatung

Natürlich – ganz nach Ihren Vorlieben!

Besser essen heißt: Ausgewogen und bewusst zu essen! Dazu gehört nicht nur, Lebensmittel abwechslungsreich und im richtigen Verhältnis zueinander auszuwählen, sondern es muss auch Spaß machen und schmecken. Wenn Sie Ihre Essgewohnheiten bewusst verbessern, profitieren Sie gleich in mehrfacher Hinsicht: Sie erfahren wie sich Gesundheit & Genuss auf köstliche Weise verbinden lassen. Sie spüren neue Lebensenergie, schärfen die Geschmackssinne und werden bemerken, wie sich Ihre gesundheitlichen Parameter „ganz nebenbei“ verbessern.

Ich hole Sie dort ab, wo Sie stehen und begleite Sie auf Ihrem Weg hin zu einem besseren Essverhalten. Dabei erhalten Sie nicht nur ein grundlegendes Wissen, sondern verankern auch die neuen Essgewohnheiten im Alltag oder begeben sich auf eine kulinarische Entdeckungsreise! Ein „Blick über den Tellerrand“ zeigt Ihnen zudem, wie man im Dschungel der vielfältigen Lebensmittel im Handel bewusster einkaufen kann oder wie aktuelle Ernährungstrends zu bewerten sind.

Lassen Sie sich beraten

Ganz gleich, ob Sie eine Einzelberatung wünschen, an unserem Gruppenkurs teilnehmen wollen oder ein persönliches Coaching oder Einkaufstraining für Sie das Richtige ist: Ich berate Sie fair und kompetent!

Ein guter Rat

Alle Leistungen richten sich an gesunde Personen und Personen, die bereits Risikofaktoren vorweisen. Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen die Ernährungsberatung gemäß § 20 SGB V oder § 43 SGB V. Es empfiehlt sich eine vorherige Erkundigung bei der Krankenkasse.

Aktuelles

Tipps, Rezepte und Veranstaltungen

Ermitteln Sie Ihr relatives Körpergewicht (BMI)

Mit dem Body-Mass-Index (BMI) können Sie als Erwachsener Ihr aktuelles Körpergewicht besser einschätzen und bewerten, ob Sie über-, unter- oder normalgewichtig sind.

Der Body-Mass-Index berechnet sich nach folgender Formel:
BMI = (Körpergewicht) : (Körpergröße)²

Berechnung Ihres BMI

Sie möchten wissen, wie Ihr Gewicht zu bewerten ist und welchen BMI Sie anstreben sollten:

BMI unter 18,5

Untergewicht: Jede weitere Gewichtsabnahme ist gefährlich. Untergewicht kann zu gesundheitlichen Problemen führen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um mögliche organische Ursachen für das Untergewicht abzuklären. Wenn Sie zunehmen möchten, empfiehlt sich eine qualifizierte Ernährungsfachkraft zu Rate zu ziehen.

BMI 18,5 bis 24,9

Normalgewicht: Sie haben ein optimales Gewicht. Es besteht aus gesundheitlicher Sicht kein Grund zum Abnehmen. Sie können Ihre Ernährung evtl. präventiv verbessern, damit Sie Ihr Gewicht auch auf Dauer behalten und gesund bleiben.

BMI 25 bis 30

Übergewicht:Falls Sie keine Beschwerden haben (z. B. Bluthochdruck, erhöhten Cholesterinspiegel, Gelenkschmerzen) so besteht aus gesundheitlicher Sicht kein Zwang zum Abnehmen. Eine Gewichtszunahme sollte vermieden werden. Bedenken Sie, dass das Gewicht mit zunehmenden Alter - bei Frauen insbesondere nach den Wechseljahren- meist steigt. Wenn Sie Beschwerden haben, dann ist Abnehmen sinnvoll. Viele Stoffwechselerkrankungen (z. B. Diabetes Typ 2, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck) können durch eine Ernährungsumstellung mit Gewichtsreduktion positiv beeinflusst, evtl. sogar beseitigt werden.

BMI über 30

Starkes Übergewicht/ Adipositas: Sie sollten unbedingt abnehmen, denn das Risiko für Folgeerkrankungen, wie z.B. Diabetes Typ 2, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Gelenkbeschwerden steigt mit zunehmenden BMI deutlich an. Jede Gewichtsabnahme verspricht gesundheitliche Vorteile für Sie. Sprechen Sie auf alle Fälle mit Ihrem Arzt und einer qualifizierten Ernährungsfachkraft und klären Sie, welche Maßnahmen zur Gewichtsreduktion für Sie geeignet sind.

Purplus Genuss-Studio Leipzig

Lassen Sie sich inspirieren und werden Sie zum gesundheitsbewussten Genießer!

Termine nach Vereinbarung:
Telefon: 0341-12695538
Mobil: 0176-61775597
susanne.muecke@purplus-genuss.de




Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Zur Datenschutzbelehrung