Besser essen im Job – Vortrag

Betriebliche Gesundheitsförderung

Für Berufstätige ist es eine besondere Herausforderung, am Arbeitsplatz gesund zu Essen und zu Trinken. Wenig Zeit, Stress, eine schlechte Kantinenverpflegung bzw. mangelnde Motivation zum Einkaufen oder Kochen führen oft zu einseitiger Ernährung. Dabei ist eine ausgewogene Kost Voraussetzung für die optimale körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Ab der Lebensmitte sind zudem körperliche Veränderungen im Stoffwechsel spürbar und ernährungsbedingte Erkrankungen nehmen zu. Wer seine Ernährung und seinen Lebensstil bewusst gestaltet, bleibt nicht nur im Job gesund und leistungsfähig, sondern tut auch seinem Leben viel Gutes.
Der praxisorientierte, inspirierende Vortrag (Dauer 60 Minuten) gibt Empfehlungen zum gesundheitsfördernden Essverhalten und räumt auf mit althergebrachten Ernährungsmythen. Ausgewählte „Ernährungstricks“ zeigen, wie einfach es sein kann, auch im Job gut für sich zu sorgen und mehr Ruhe und Genuss beim Essen im Berufsalltag zu finden (Optional mit kleiner „Verkostung“ möglich).

Kein Kommentar vorhanden


Schreiben Sie einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar
Name *
Email *
Website