Schlagwort: Betriebliche Gesundheitsförderung

Herzgesund essen! – Vortrag

Betriebliche Gesundheitsförderung

Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen heute – trotz moderner Medizin –  weiterhin die Statistik der natürlichen Todesursachen an. Da die Ursachen weitgehend bekannt sind, kann man selbst viel für die eigene Herzgesundheit tun. Das bedeutet nicht, die komplette Ernährung auf den Kopf zu …

weiterlesen

Besser essen im Job – Vortrag

Betriebliche Gesundheitsförderung

Für Berufstätige ist es eine besondere Herausforderung, am Arbeitsplatz gesund zu Essen und zu Trinken. Wenig Zeit, Stress, eine schlechte Kantinenverpflegung bzw. mangelnde Motivation zum Einkaufen oder Kochen führen oft zu einseitiger Ernährung. Dabei ist eine ausgewogene Kost Voraussetzung für …

weiterlesen

Planvoll essen bei Schichtarbeit – Vortrag

Betriebliche Gesundheitsförderung

Arbeiten, wenn andere frei haben: Fast jeder 5. Deutsche arbeitet in Schichtarbeit. Ohne Frage ist Schichtarbeit körperlich belastender als die gleiche Arbeit in der Tageszeit, da sie immer mit einer Verschiebung des „normalen, körpereigenen“ Schlaf- und Mahlzeitenrhythmus verbunden ist. Insbesondere …

weiterlesen

Vor-Ort Beratung im Betrieb – Ernährungs-Sprechstunde

Erhöhte Blutzuckerwerte oder eine einseitige Verpflegung während der Schichtarbeit: Fast jeder Arbeitnehmer kennt seine persönlichen Schwachstellen. Ein knappes Zeitbudget ist oft ein Grund, dass gesundheitliche Probleme verdrängt und verschoben werden, bis es zu spät ist. Mit einer regelmäßigen Ernährungssprechstunde „vor …

weiterlesen

Setting Betrieb – Präventionskurse

Viele Berufstätige möchten sich gerne gesünder ernähren. Oftmals scheitert dieses Vorhaben am Zeitmangel, den über Jahre hinweg angeeigneten schlechten Gewohnheiten: Eine überwiegend sitzende Tätigkeit, mangelnde Bewegung, häufiges Snacken: Es gibt viele Ursache, wieso Mitarbeiter im Laufe des Berufslebens an Gewicht …

weiterlesen