Brainfood: Essen mit Köpfchen – Vortrag

Das Telefon klingelt, die E-Mails reißen uns aus unseren Gedanken, das Internet lockt mit den neuesten Informationen – ungestörtes Arbeiten wird seltener, die Konzentration auf eine Sache immer schwieriger.
Wer Kopfarbeit verrichtet, kann sich Konzentrationsschwäche oder ein Leistungstief nicht erlauben. Da ist es sinnvoll, das Gehirn beim Denken nicht nur mit Informationen zu füttern, sondern auch durch eine gezielte Ernährung optimal zu unterstützen.
Aber was ist Brainfood? Gibt es wirklich Lebensmittel, die dazu beitragen, unser Gehirnpotenzial optimal zu nutzen? Oder ist das mal wieder ein Marketinggag, um Altbekanntes neu verpackt zu verkaufen? Und wenn ja, welche Nahrungsmittel unterstützen unsere Intelligenz?
Der anschauliche Vortrag (Dauer 45 Minuten) hat nicht zum Ziel, Ihre Essgewohnheiten komplett auf den Kopf zu stellen. Vielmehr geht es darum, Ihre aktuelle Ernährung für das herausfordernde Denken unserer Zeit zu optimieren, ohne den Genuss und die Freude am Essen zu vergessen.

Kein Kommentar vorhanden


Schreiben Sie einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar
Name *
Email *
Website